top of page

22. Januar 2025

Mittwoch

18:30

UHR

verfügbar ab Juli 2024

Francois Rabbath: Iberique Peninsulaire

Teppo Hauto-aho: Kadenza

Wolfram Wagner: Vivace

Joseph Haydn: Streichquartett B-Dur op.33/4

Antonin Dvořák: Streichquintett G-Dur op.77

Das Simply Quartet sucht stetig nach einem tiefen Verständnis der der Musik inhärenten Sprache: von frühklassischen Werken bis zur modernen Streichquartettliteratur. Ein großes Augenmerk legen sie auf die Verbindung der drei kontrastierenden Kulturen (China, Österreich, Norwegen), aus denen sie schöpfen, um eine ganz eigene musikalische Sprache zu entwickeln. Durch die Beschäftigung mit Werken aus jeder ihrer Kulturen vertiefen sie ihre Kenntnis unterschiedlicher Klangwelten.

DominikWagner ist ECHO-Klassik-Gewinner. 2022 wurde er mit dem Opus Klassik als Nachwuchstalent des Jahres ausgezeichnet. „Dominik Wagner nimmt Bottesinis klangliche Schönheit, stimmliche und melodische Anziehungskraft so leidenschaftlich ernst und meistert die erforderliche Kunstfertigkeit mit einer so hauchenden Leichtigkeit, dass man meinen könnte, der Kontrabass sei das am sanftesten klingende und virtuoseste Saiteninstrument.“ (Süddeutsche Zeitung)

bottom of page