top of page

4. Mai 2024

Samstag

17:30

UHR

Jubiläums-Festival 

175 Jahre Musikverein Regensburg


SIGNUM QUARTETT >

ALEXANDER LONQUICH >

MICHAEL THUMSER >

verfügbar

Anton Webern: Klavierquintett op. posth.

Leoš Janáček: Streichquartett Nr.2 ‘Intime Briefe’

Festvortrag von Michael Thumser:  ‘Intime Briefe - Was heißt und zu welchem Ende spielt man Kammermusik?’

Antonin Dvořák: Klavierquintett op.81


Höchste Intensität, feinste Differenzierungen sowie schonungslose Expressivität, Innigkeit und Vitalität zeichnen das Signum Quartett aus. Die schlüssige Dramaturgie in der Programmgestaltung wird mit kompromissloser Perfektion und selbstverständlicher Leichtigkeit der Interpretation umgesetzt. Als gern gesehener Gast konzertiert das Quartett in den europäischen Konzertsälen. 2023 debütierte das Quartett in der Carnegie Hall.

Unter seinen musikmoralischen Maximen nennt Alexander Lonquich als eine der wichtigsten: „Jede Begegnung mit einem Kunstwerk ist gleichzeitig das Ausloten des eigenen existentiellen Standorts. Nur so hat Musikmachen heute Sinn.“

Michael Thumser M.A. ist Kulturjournalist und Musikkritiker. Er veröffentliche zahlreiche Texte zu kulturgeschichtlichen Themen.

bottom of page